Doppelausstellung in Galerie Ra mit Katrin Feulner in Amsterdam

Die Ausstellungseröffnung ist am Ostersamstag, 26.3.2016 von 16h-18h.
Passend zu Ostern und in Anlehnung an die weiltbekannten Fabergé Eier, die überwiegend guillochiert sind, habe ich mich für die Ausstellung in Galerie Ra ganz dem Thema „Ei“ gewidmet. Es ist ein super Thema mit unendlich vielen Interpretations – und Gestaltungsmöglichkeiten.
Allein die Ei-Form ist wunderschön mit ihrer mal spitzeren und mal flacheren Krümmung. Ein Ei gleicht dem Anderen, die Form ist aber niemals identisch. Ganz abgesehen vom Inhalt.

Neben der Form finde ich das eher abstrakte Thema der zwei Komponenten interessant. Eiweiß und Eigelb, Hahn und Henne, geknickt und gewölbt, Mann und Frau. Dazu sind zwei Ketten entstanden, in denen nicht nur Guilloche, sondern auch Email zum Einsatz gekommen ist.

http://www.galerie-ra.nl/nl/frida-doerfer-katrin-feulner

http://katrinfeulner.tumblr.com